Wednesday, May 29, 2024

Poll zu RHEL - Network as Code

Xyna Bulletin #13

Liebe Freunde, Partner und Kunden von Xyna,

wir fragen uns dieser Tage, ob wir Red Hat Enterprise Linux (RHEL) in die Supported Base unseres kommerziellen Builds Xyna.com Professional mit aufnehmen sollen. Deswegen starten wir in diesem Newsletter eine Umfrage — wir wollen gerne eure Meinung dazu wissen.

Ansonsten stehen wir schon in den Startl├Âchern in Richtung Kopenhagen: im Juni findet die gro├če Konferenz des TM Forums, die dtw Ignite! statt, und wir sind mit dabei.

Viel Spa├č beim Lesen!

Mit freundlichen Gr├╝├čen aus Mainz,
Alexander & Philipp

LinkedIn
Xyna GmbH
Dr. Alexander Ebbes / Philipp Dominitzki

PS: Sie kennen Kolleg*innen, f├╝r die das Thema Xyna auch spannend ist? Dann gerne weitersagen! Eine kurze Antwort mit Kontaktdaten an bulletin_at_xyna.com reicht. Falls Sie aber kein Interesse haben, gen├╝gt eine kurze E-Mail zur├╝ck, und wir nehmen Sie aus dem Verteiler.

Poll: Support von RHEL

Aktuell unterst├╝tzen wir in Xyna.com Professional die Linux-Distributionen Ubuntu und Oracle Linux. Aus der Rolle eines Entwicklers war das eine plausible Wahl: beide gelten in der Community als Developer-friendly, im Sinne von: sehr flexibel und wenige bzw. keine Einschr├Ąnkungen bei den Paketen.

Auf der anderen Seite gibt es kommerzielle Distributionen wie eben Red Hat: sehr viel restriktiver bez├╝glich der Pakete und ihrer Versionsnummern. Meist mit der Intention, eine besonders stabile Plattform anzubieten --- und so etwas geht eben auch mal auf Kosten der Liberalit├Ąt.

Nun hat sich RHEL als ein wichtiger (dominanter?) Player in der Welt der Linux-Distributionen, speziell f├╝r missionskritische Systeme, etabliert, und daher fragen wir uns (auch auf akuten Kundenwunsch hin), ob wir es nicht zur Supported Base hinzuf├╝gen sollten.

(… man sollte tolerant dar├╝ber hinwegsehen, dass Red Hat selbst fast nichts zur Weiterentwicklung beitr├Ągt, sondern sich auf die kostenfreie Community-Arbeit des Fedora-Projekts st├╝tzt / ein w├╝rdiger kommerzieller Schachzug der IBM-Tochter)

Was meint ihr — findet ihr Red Hat wichtig? Oder vielleicht sogar eine ganz andere Distribution? Schreibt uns (entweder direkt oder an xyna_at_xyna.com), wir sind auf euer Feedback gespannt!

Network as code :: Xyna auf dem TM Forum im Juni

… sagte die kleine Meerjungfrau von Hans-Christian Andersen zwar nicht, h├Ątte sie aber mal besser!

Denn in ein paar Wochen geht es los: auf der TM Forum Digital Transformation World (dtw) in Kopenhagen pr├Ąsentieren wir gemeinsam mit der Deutschen Telekom unsere Vision NETWORK AS CODE.

https://dtw.tmforum.org/

Mit im Gep├Ąck haben wir nat├╝rlich die neueste Version von Xyna — inklusive XyPilot, XyBot und Xyna OAS App, der neuen Erweiterung zum einfachen Handling / Governance von OAS-basierten Schnittstellen, wie den TM Forum Open APIs.

Wer noch nichts gebucht hat: es wird Zeit. Wir freuen uns auf jeden, der uns an unserem Messestand (Booth 236, Halle C2) besucht. Das Bella Center ist au├čerdem nur 1:45h Fu├čweg ├╝ber den Amagerf├Žlledvej von der Statue der Kleinen Meerjungfrau entfernt.

Und wer die neuen Features von Xyna einmal live und in Farbe erleben m├Âchte, meldet sich einfach kurz bei uns.

Wer mehr wissen m├Âchte, spricht uns gerne jederzeit an oder schickt uns eine E-Mail