Wednesday, May 22, 2024

XyPilot on Tour: Frankfurt UAS, Xyna.com & Java 20

Xyna Bulletin #05

Liebe Kunden, Partner und Freunde,

ich bin Johannes Heucher. Als Community Manager für Xyna bin ich zuständig für alle Themen rund um die Xyna Factory. Dabei kümmere ich mich sowohl um die quelloffene Version auf GitHub (https://github.com/Xyna-Factory) mit ihren Sourcecode-Repositories, Foren, Issues und Pull-Requests — als auch um die Betreuung unserer Kunden für die kommerzielle Distribution Xyna.com Professional.

Wenn Sie Anregungen für neue Features haben oder einfach nur Interesse, Xyna unverbindlich in unserer Community Edition Cloud kennenzulernen — ich stehe gerne jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung: johannes.heucher_at_gip.com .

Im Bulletin geht es heute um den XyPilot als erstes Element unseres kommenden Xyna.AI Portfolios sowie um Java 20.

Viel Spaß beim Lesen!

Mit freundlichen Grüßen aus Mainz,
Joahnnes

LinkedIn
Xyna GmbH
Joahnnes Heucher

PS: Sie kennen Kolleg*innen, für die das Thema Xyna auch spannend ist? Dann gerne weitersagen! Eine kurze Antwort mit Kontaktdaten an bulletin_at_xyna.com reicht. Falls Sie aber kein Interesse haben, genügt eine kurze E-Mail zurück, und wir nehmen Sie aus dem Verteiler.

XyPilot on Tour: Frankfurt UAS

Die Zukunft entsteht immer in der nächsten Generation. Daher war das Xyna.AI Team jüngst bei der Frankfurt University of Applied Sciences zu Gast.

Frankfurt University of Applied Science

In einem kleinen Vortrag durften wir Xyna Factory und insbesondere unsere neue AI-Komponente XyPilot den Studierenden vorstellen. Unser Kollege Sebastian Brummer stand Rede und Antwort zu Fragen der Funktionsweise hinter den Kulissen, des Datenschutzes und der Produktivitätsgewinne.

Vielen Dank an Professor Dr.-Ing. Ulrich Trick und Prof. Dr. Armin Lehmann von der Forschungsgruppe für Telekommunikationsnetze an der Frankfurt UAS, dass sie uns diese Präsentation und den Dialog ermöglicht haben.

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Trick

An dieser Stelle möchten wir das aktuelle Buch von Prof. Trick über 5G empfehlen: 5G — An Introduction to the 5th Generation Mobile Networks, das sich besonders durch seinen didaktischen Wert auszeichnet, um seine Leser besonders schnell auf Flughöhe der aktuellen Mobilfunktechnologie zu heben. Herausragend u.a. das Kapitel 11 über „5G und Umwelt“ mit Ausführungen zu elektromagnetischer Strahlung, Exposition und Gesundheit. In unsachlichen Gesprächen über diffuse Strahlungsängste versorgt einen dies mit faktischen Argumenten.

Mit der Forschungsgruppe verbindet uns eine langjährige Kooperationspartnerschaft, die bereits in verschiedenen gemeinsamen Initiativen ausgelebt werden konnte.

Wir sind selbst große Fans davon, die moderne AI nicht nur als User zu erleben, sondern auch als Maker mit zu gestalten. Und diese Freude möchten wir sehr gerne mit der nächsten Generation teilen!

Wer selbst einmal das erste Element in unserem Xyna.AI Portfolio — den XyPilot — erleben möchte, kann sich gerne formlos bei uns melden.

Xyna.com & Java 20

Mit ihrer 20-jährigen Geschichte ist Java unter den Programmiersprachen längst ein Klassiker. In dieser Zeit ist sie aufgrund eines stetigen Stroms an Innovation und Weiterentwicklung dabei stets modern und wegweisend geblieben.

Am 21. März 2023 hat Oracle die Version 20 von Java veröffentlicht. Beim Oracle DevLine Level Up in Redwood Shores wurde ein wahres Füllhorn an neuen Features sowie Performance-, Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen für die Programmiersprache und ihre Plattform präsentiert.

Xyna.com und Java20

Java in der Version 20 bietet Sprachverbesserungen aus dem Projekt Amber (Record Patterns und Pattern Matching for Switch), Erweiterungen des OpenJDK-Projekts Panama zur Verbindung der Java Virtual Machine mit nativem Code (Foreign Function & Memory API und Vector API), und Funktionen im Zusammenhang mit dem Project Loom (Scoped Values, Virtual Threads und Structured Concurrency), die den Schreibprozess, Wartung und Monitoring von gleichzeitig laufenden Anwendungen mit hohem Durchsatz erheblich optimieren.

Xyna Factory ist eine komplexe Server-Anwendung, die umfassend von den fortgeschrittenen Eigenschaften von Java Gebrauch macht. Diese Verbesserungen in Java 20 bieten großes Potenzial, um Xyna Factory neue Features, höhere Performance und eine effizientere Funktionsweise zu ermöglichen. Daher sehen wir diesen Innovationen immer mit Spannung entgegen und freuen uns darauf, sie in unserer Software gewinnbringend einzusetzen.

In einer ersten Stufe ist die zugesicherte Kompatibilität zu JDK 20 ein wichtiger Baustein in unserer kommerziellen Distribution Xyna.com Professional.

Auch hier gilt: wer mehr wissen möchte, spricht uns gerne jederzeit an oder schickt uns eine E-Mail.